#16

RE: TVD - American Gothic

in Bewerbung 03.04.2013 22:21
von We Own Hollywood
avatar


Hallo liebes Forum! Wir würden gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen und hoffen auf eine positive Rückmeldung!

Unsere Story:

Los Angeles, Kalifornien - die Stadt der Stars und Sternchen!
Und mitten drin liegt das wunderschöne Hollywood. Hier meistern die Stars ihren Alltag, und das ist keineswegs so einfach wie es immer zu sein scheint! Klar, sie haben viel Geld, alle Möglichkeiten offen, tun was sie lieben: scheinbar ein unbeschwertes Leben! Aber habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht, was hinter den Kulissen passiert? Termine und Verpflichtungen, Liebesdramen, nervige Paparazzi, Stress mit dem Management, Streit um Filmrollen, unerwartete Schwangerschaften, und so weiter und so fort.


Das Forum
Antworten auf Partnerschaftsanfragen

nach oben springen

#17

RE: TVD - American Gothic

in Bewerbung 03.04.2013 22:27
von Elena Gilbert | 952 Beiträge

verlinkt ^^



[rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwnwrod2tzic.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwtmxe1bcz02.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwoc1jnfh6ra.gif[/rahmen2]
zuletzt bearbeitet 03.04.2013 22:38 | nach oben springen

#18

RE: TVD - American Gothic

in Bewerbung 04.04.2013 00:55
von Ruby
avatar

Huhu, wollte mal fragen ob ihr Interesse an einer Partnerschaft habt? :)

Hier unsere Daten :





Forks

... Ich habe nie groß darüber nachgedacht wie ich sterben würde ...

... Obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte ...

... Aber anstelle von jemanden zu sterben, den man liebt ...

... Scheint mir ein guter Weg zu sein, um zu gehen ...

... Der Jäger lächelte, ...

... als er langsam auf mich zukam, um mich zu töten!


Es war soweit. Bella zieht nach Forks, zu ihrem Vater Charlie. Und auch Ihre Cousine Cat und ihr Cousin Claus ziehen zur ihrem Dad, da sie ihre Eltern verloren haben. Bella wusste eins mit Sicherheit, sie würde Phoenix vermissen, ihre durchgeknallte Mutter Renée, ihren Stiefvater Phil, die wärmende Sonne. Charlie redet nicht viel mit ihr, ihre 'neuen' Freunde sind nicht mit ihr auf einer Wellenlänge, vor allem mit Jessica kommt sie nicht wirklich klar. Die einzige in der sie eine Freundin findet ist Angela, mit ihr versteht sie sich auf Anhieb blendend. Und zum Glück legt sich ihr Heimweh bald, denn sie hat keine Zeit mehr Phoenix zu vermissen. Viel zu sehr wird ihr Leben auf den Kopf gestellt als sie die Cullens kennenlernt. Vor allem als sie Edward Cullen begegnet. Meist verhält er sich distanziert Bella gegenüber und bald vermutet sie ein Geheimnis das ihn umgibt, doch welches?
Und dann ist da auch noch ihre frühere Sandkastenliebe Jacob Black. Auch ihn umgibt etwas Geheimnisvolles. Zusätzlich ist Jacob kein Fan von Edward und mehr als neidisch als Bella mit Edward zusammenkommt.

La Push

Sam Uley wird seit längerem wieder der erste Wolf im Quileute-Stamm. Jared Cameron und Paul Lahote folgen schon bald und die drei formen das neue Wolfsrudel. Einige Zeit später wird Embry Call zum Wolf, gefolgt von Jacob Black (ausgelöst durch die direkte Präsenz der Cullens). Sam nimmt beide im Rudel auf und bringt ihnen bei ihre Fähigkeiten zu kontrollieren und ihr neues Leben anzunehmen. Besonders Jacob sticht dabei hervor da er ein direkter Nachfahre des letzten Wolf-Alphas Ephraim Black ist. Dieser Umstand führt einige Monate später dazu das Jacob Sams Pack verlässt und sein eigenes Rudel mit ihm als Alpha formt: das Black Pack.
Die Neuzugänge Seth und Leah Clearwater sowie Quil Ateara V und Embry schließen sich ebenfalls seinem Rudel an. Einige Fremde zieht es nach La Push und wie sich herausstellt sind es ebenfalls Wölfe und auch sie schließen sich den Rudeln an. Und auch die ersten Eindringlinge lassen nicht lange auf sich warten und die Wölfe haben allerhand zu tun sich gegen sie zu wehren.

Volterra

Aro bemerkt das Unruhe bei den Wachen herrscht. Er hat den Verdacht das einige nicht mehr so loyal sind wie sie es sein sollten. Deshalb bespricht er das Ganze mit seinen Brüdern und kommt zu dem Entschluss alle Wachen zu testen. Die ganze Volturi-Garde macht sich auf den Weg nach Mexico, nur die Frauen müssen zu Hause in Volterra bleiben. Doch im letzten Moment kommt Marcus nicht mit da er ein Mädchen findet das zu sterben droht. Irgendwas rät ihm sie zu verwandeln und als wäre das nicht schon stress genug taucht auch noch plötzlich eine fremde Vampirin auf, die in Volterra jagt. Marcus muss eingreifen und erhält Hilfe von einem Unbekannten Vampir der sich wie sich herausstellt Mitglied der Volturi werden will.

*Wie geht es weiter?
*Werden sich Bella und Edward anfreunden?
*Und sich sogar in einander verlieben?
*Kommt Bella hinter das Geheimnis der Cullens und das von Jacob ?
*Für wen wird sie sich entscheiden Edward oder Jacob oder für jemand anderes?
*Was wird sie in Forks noch so alles erwarten?
*Wie wird Bella auf die Geheimnisse reagieren?
*Wird sie damit klar kommen oder nicht?
*Was passiert wenn neue Wesen in Forks auftauchen?
*Werden sie zu Freunden oder zu Feinden?
*Werden die Volturi noch mächtiger?
*Werden Aro und seine Brüder ihre Wachen wieder in den Griff bekommen?
*Werden sich die Rudel wieder zusammentun oder bleiben sie getrennt?
*Was erwarte Bella noch so alles in Forks?


Mystic Falls

Die High-School-Schülerin Elena Gilbert hat ihre Eltern bei einem Autounfall verloren. Ihre Tante Jenna Sommers, die jüngere Schwester der Mutter, ist nach Mystic Falls gekommen, um sich um sie und ihren jüngeren Bruder Jeremy zu kümmern. Elena und Jeremy versuchen nach dem Tod ihrer Eltern wieder ein ganz normales Leben zu führen. Das neue Schuljahr hat begonnen und Elena versucht so gut wie möglich ihre Traurigkeit vor den anderen zu verstecken. Durch die Unterstützung ihrer Freundinnen schafft sie das auch ganz gut. Anders wie ihr Bruder, der versucht mit Drogen und Alkohol seine Probleme in den Griff zu bekommen und bringt sich ständig in Schwierigkeiten. Elena ahnt nichts davon und auch ihre Tante hat keine Ahnung von Jeremys Problemen. Als der neue Schüler Stefan in Mystic Falls auftaucht ist Elena sofort von ihm fasziniert und freundet sich zaghaft mit ihm an. Was natürlich nicht unbemerkt bleibt und auch einige Kommentare mit sich zieht. Stefan ist ein Vampir und versucht sich von Tieren zu ernähren, während sich sein Bruder Damon Menschen als Opfer sucht. Diese sind auch schnell gefunden und in den Nachrichten sind von Tierangriffen zu lesen. Während Elena von Stefan immer mehr fasziniert ist kann sie Damon nicht ausstehen. Zu allem Überfluss tauchen auch noch die Ur Vampire Klaus und Elijah in Mystic Falls auf, denn sie wollen ihre Familie wieder erwecken. Doch Klaus hat auch noch einen anderen Plan, vor allem mit dem Doppelgänger. Noch ahnt Elena nichts von dem was noch auf sie zukommen wird, doch schon bald wird sich ihr Leben für immer ändern. Als wäre das nicht schon Ärger genug taucht auch noch Katherine auf, um Unruhe zu stiften.

*Werden Stefan und Elena ein Paar?
*Oder doch Elena und Damon?
*Oder kehrt sie zu Matt zurück?
*Wird Jeremy von den Drogen wegkommen?
*Was hat Klaus wirklich vor?
*Bekommt Jeremy seine Problem in den Griff?
*Was will Katherine in Mystic Falls?
*Was hat es mit den Ur Vampiren wirklich auf sich?


Tulsa

Das House of Night Tulsa steht Kopf: Neferet wird in die Verbannung geschickt denn sie ist für all das Böse, das passiert ist, verantwortlich. Um Ordnung zu schaffen beschießt der Hohe Rat einstweilen Thanatos die Leitung dieses Hauses zu übergegen. Doch da diese selbst Mitglied beim Rat ist und dort nicht weg kann, ernennt sie Zoey zu ihrer Stellvertreterin. Zoey fühlt sich geehrt hat aber auch etwas Angst vor ihrer neuen Aufgabe. Doch sie weiß, Nyx steht ihr bei genau wie Stark und ihre Freunde. Außerdem wurde beschlossen jedes House of Night an die roten Jungvampyre anzupassen und so gibt es einige große Umbauarbeiten und die Keller werden für diese als Schlafplatz eingerichtet. Und da sie eine eigene Art sind, wird weiterhin beschlossen dass sie auch eine eigene Hohepriesterin haben sollten und wer wäre besser dafür geeignet als Stevie Rae. Doch nicht nur das ändert sich, plötzlich schwört Kalona den Kriegereid und wird zum Schwertmeister eingesetzt. Ob das gut geht?Endlich kehrt Ruhe ein, was wohl alle nach den Ereignissen verdient haben, doch lange wehrt der Frieden nicht denn Shaunee Cole und ihr Zwilling Erin Bates streiten sich heftig. Es sieht so aus als wäre ihre Freundschaft nicht mehr zu retten. Und während Erin ihr „eigenes“ Leben genießt, leidet Shaunee unter dem Bruch ihrer Freundschaft.Aber das Leben geht trotz allem weiter und so bekommt das House of Night eine neue Schülerin: Leyna Dearing, die sofort Erik in ihren Bann zieht und umgekehrt, zieht ins House und versucht mit ihrem neuen Leben zu Recht zu kommen. Und als wenn die ganze Aufregung der Vergangenheit nicht schon genug gewesen wären passiert dass worauf niemand Lust hat. Aphrodite erhält eine neue Todesvision. Und natürlich geraten dadurch alle in helle Aufregung, so auch Stark und Rephaim, die ihre Freundinnen nicht mehr aus den Augen lassen.

*Wird Zoey mit ihrer neuen Aufgabe klar kommen?
*Bekommt Stevie Rae die roten Jungvampyre unter Kontrolle?
*Was wird mit Neferet werden, findet sie den Weg zu Nyx zurück?
*Entscheiden sich die roten Jungvampyre für das Gute oder das Böse?
*Meint Kalona seinen Kriegerschwur ernst?
*Werden sich Shaunee und Erin wieder versöhnen?
*Wieso verdreht Leyna Erik so den Kopf?



Amerika

Drei Monate sind vergangen, seit Sam in den Käfig sprang. Um seine Trauer zu überspielen geht Dean seither alleine auf die Jagd. Anfangs lebte er noch bei Lisa und ihrem Sohn, doch die Trauer und der Hass waren einfach zu übermächtig. Und auch im Himmel ist durch Sam`s Opfer einiges geschehen. Gott holt den Engel Anna Milton zurück damit sie Castiel bei den Winchesters unterstützen kann. Doch diese weiß nicht wieso sie wieder auf der Erde ist. Castiel hingegen wird beauftragt, Sam aus dem Käfig zubefreien. Leider läuft diese Aktion nicht ohne Flogen ab. Denn Luzifer und Michael können bei Sam`s Rückkehr auf gleichem Wege entkommen und Luzifer beordert sofort seine treuesten Diener, Lilith und Ruby, auf die Erde zurück. Aber nichts ist mehr wie es einmal war. Ruby hat sich verändert. In ihr regen sich Gefühle, denen sie auf den Grund gehen will, und auch ihre Einstellung zu Luzifer ist nicht mehr dieselbe. Nur Lilith ist noch genauso bösartig und will Rache an den Winchesters üben. Aber Luzifer hat andere Pläne und sie muss sich daher erst einmal den Aufträgen Luzifers widmen. Während Sam auf die Suche nach Dean geht und versucht mit seiner Rückkehr zu Recht zu kommen, wurden Castiel neue Aufgaben zugeteilt. Der Engel Diana braucht dringend Hilfe um ihre Gnade zu finden, damit sie ihre Strafe für das Rebellieren im Himmel entgegen nehmen kann. Und Luzifer bleibt natürlich auch nicht untätig. Er rief seine schlimmsten Dämonen Thanatos und Anthony herbei, die nicht grausamer sein könnten. Castiel reagiert und sendet seinen jüngsten Engel Nehemiael aus, er soll herausfinden was Thanatos im Schilde führt und ob er seinem Vater gehorcht. Leider weiß er nicht wen er auf Anthony ansetzen soll. Bobby versucht unterdessen sein Bestes um alles was es gibt über diese beiden Dämonen herauszufinden. Währenddessen ahnt keiner das Sharleen Dearing, die Halbschwester von Sam und Dean, auf der Suche nach den beiden ist. Und auch den Jäger Darek Foster zieht es nach Amerika, dieser macht sich auf die Suche nach Luzifer. Sein Motto: Rache an dem Mörder seiner Eltern verüben. Denn nur durch einen Pakt seines Vorfahrens steht Darek auf der Eigentumsliste Luzifers.

*Wie wird Dean auf die Rückkehr seines Bruders reagieren?
*Was hat es mit Sam und Ruby auf sich?
*Was hat Luzifer mit den neuen Dämonen vor?
*Kann Castiel ihnen helfen oder ist er am Ende seiner Kräfte?
*Was hat es mit Dean und dem Engel Diana auf sich?
*Wird Castiel jemanden finden der Anthony überwachen kann?
*Was hat es mit Castiel und Anna auf sich?
*Wird Sharleen ihre Brüder finden?
*Wie werden die beiden auf ihre Halbschwester reagieren?
*Kann Bobby ihnen helfen oder ist er mit seinem Latein am Ende?
*Wird Darek seine Rache bekommen oder doch seine Jagd auf Luzifer mit dem Tode bezahlen?


Montana

So viele Kämpfe liegen nun schon hinter Rose, Lissa, Dimitri und Christian und eigentlich wollten sie nur endlich in Ruhe und Frieden leben. Doch es soll ihnen nicht vergönnt sein. Nachdem verheerenden Kampf an der St. Vladimir scheint nichts mehr wie es mal war. Noch immer ist Dimitri spurlos verschwunden und Rose verzerrt sich vor Sehnsucht nach ihm. Um ihm endlich wieder nah sein zu können, macht sich die junge Wächterin auf die Suche nach ihm.Aber auch bei Lissa und Christian scheint es nicht mehr die unerschütterliche Liebe wie noch vor kurzer Zeit zu sein. Es kriselt heftig zwischen den Beiden. Sie können einfach nicht mehr aufhören sich wegen Kleinigkeiten zu streiten und entfernen sich immer mehr voneinander. Da sie ihre Ausbildung an der Academy abgeschlossen haben sollten die Mädchen und Christian eigentlich die Schule verlassen doch um sich abzulenken und um St. Vladimir nicht verlassen zu müssen beschließt Lissa etwas zu unternehmen. Und dann ist da noch Talisha, eine weitere Moroi. Ihr ist es egal dass sie die Schule verlassen muss, das einzige was sie will, Rose und Lissa auseinander bringen. Schon sehr lange sind die besten Freundinnen der jungen Moroi ein Dorn im Auge.

*Werden Lissa und Christian wieder zueinander finden?
*Oder werden sich die Beiden, Anderen zuwenden?
*Was hat Lissa vor und wird es ihr gelingen?
*Wird Rose ihren Traummann finden?
*Und was geschieht, wenn sie auf ihn trifft?
*Wird es wieder Angriffe der Strigois geben?
*Wird es Talisha schaffen Rose und Lissa zu entzweien, während die Freundinnen jetzt für einige Zeit getrennt sind?

Hogwarts

Familiengeschichte

Harry wird nach dem Tod seiner Eltern in die Fürsorge seiner nichtmagischen Tante Petunia, Lilys Schwester, und deren Ehemannes Vernon Dursley übergeben. Die Dursleys stehen der magischen Welt ablehnend gegenüber, behandeln Harry sehr schlecht und versuchen, die Entwicklung seiner magischen Fähigkeiten zu verhindern. Daher verschweigen sie ihm auch die wahre Geschichte, wie seine Eltern zu Tode kamen, sowie die Tatsache, dass Harry ein Zauberer ist. Außerdem bevorzugen sie ihren Sohn Dudley, wo es nur geht. An Harrys elftem Geburtstag wird ihm von Rubeus Hagrid, dem Wildhüter und Schlüsselbewahrer der Zaubererschule Hogwarts, die Einladung in das Internat überbracht. Erst jetzt erfährt er etwas über seine Herkunft, die Existenz der geheimen magischen Parallelwelt und seine eigenen Fähigkeiten als Zauberer.

Die ersten Jahre

Harry erlebt zum ersten Mal bewusst familienähnliche Geborgenheit in seinem Haus Gryffindor, dem er an seinem ersten Tag in Hogwarts zugeteilt wird. Er findet in den gleichaltrigen Mitschülern Ron Weasley und Hermine Granger enge Freunde – das Trio steht fast alle Abenteuer gemeinsam durch – und in Schuldirektor Albus Dumbledore einen Mentor. Der flüchtige Gefangene Sirius Black entpuppt sich als Harrys Pate und wird zur wichtigsten Bezugsperson außerhalb von Hogwarts. Mit dem Lehrer Severus Snape dagegen wie auch mit seinem Mitschüler Draco Malfoy aus dem traditionell rivalisierenden Haus Slytherin verbindet ihn gegenseitiger Hass.
Als zentrales Thema der Geschichte kristallisiert sich immer mehr Harrys Auseinandersetzung mit Lord Voldemort heraus, der nach dem Angriff auf Harry als geistähnliches Wesen weiterexistiert und versucht, seinen Körper wiederzuerlangen. Zweimal kann Harry dies verhindern. Doch schon bald muss Harry machtlos mit ansehen, wie Voldemort einen neuen Körper erhält und beginnt, seine Gefolgsleute wieder um sich zu versammeln. Nachdem Harry in der Folge zwei weiteren Mordversuchen Voldemorts entkommt, erlangt er schließlich Kenntnis von einer Prophezeiung über dessen Untergang. Sie ist der Grund, warum Voldemort ihn als Baby töten wollte und es weiterhin versucht, denn mit ihr hat er Harry als denjenigen identifiziert, der als Einziger seine Macht brechen kann. Nach der Rückkehr Lord Voldemorts hat Professor Dumbledore die Vereinigung „Orden des Phönix“ wieder ins Leben gerufen, eine Geheimorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Voldemort und seine Gefolgschaft zu bekämpfen. Das Zaubereiministerium unterstellt Dumbledore, die Rückkehr Voldemorts erfunden zu haben, um damit selbst die Macht und das Ministeramt zu übernehmen.

*Was hat es mit dem Orden des Phönix auf sich?
*Sind sie wirklich da um Harry zu schützen?
*Und warum will das Ministerium ihnen nicht glauben?
*Oder hat sich Harry das tatsächlich nur eingebildet?
*Wird das Trio es schaffen Lord Voldemort zu bekämpfen?
*Ob es wohl ein Happy End geben wird?


Eckdaten:

*Wir sind ein Serien/Filme/Bücher RPG mit Ortstrennung
*Wir sind ab FSK 16
*Wir spielen in verschiedenen Jahren je nach Serie/Buch/Film
*Wir halten uns nur an kleine Details von den Büchern und Co.
*Wir erfinden alles, frei.
*Bei uns sind auch Freierfundene Charas erwünscht ^__^
*Es gibt bereits 2 Rudel (Black Pack und Uley Pack)
*Bei uns ist alles möglich, eurer Kreativität ist keine Grenze gesetzt
*Zu spielen sind: Vampire, Hexen, Dämonen, Geister, Engel, Werwölfe, Halbvampire, Jäger, Gestaltenwandler, Hybride, Geister, Wächter des Lichts, Formwandler, Sensenmann, Moroi, Strigoi, Dhampire, Jungvampyre, Vampyre und viele andere Wesen
*Auch andere Serien Charas aus:
The Vampire Diaries, True Blood, Moonlight, Supernatural, The Secret Circle, Charmed, Ghost Whisperer, Being Human US, Teen Wolf und Blood Ties sind willkommen
*Auch andere Filme Charas aus:
Red Riding Hood, Van Helsing, Interview mit einem Vampir, Blade, Harry Potter, Percy Jackson und Underworld sind willkommen.
*Auch andere Buch Charas aus:
House of Night, Vampire Academy, Betsy Taylor Reihe, Unter dem Vampirmond, Evermore, Riley und Midnight Breed sind willkommen
*Wir suchen noch viele Mitglieder
*Großer Off Topic Bereich mit Serien/Filmen/Büchern/Stars/Musik
*Eigener "RPG Lehrer"
*Ideal für RPG Neulinge
*Neben RPG und Inplay mit FSK 18 Bereich
*Eigene Onlinespiele


Wir hoffen, wir haben euch neugierig gemacht.
Werdet Teil unserer Story & lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Euer Bis(s) in die Ewigkeit - Team




Zum Forum

Gesuchte und Vergebene Charaktere

Forumsregeln

Hilfe/Erklärungen

AN: INPLAY ist nur mit Gäste Konto und passwort: twilight einsehbar.

nach oben springen

#19

RE: TVD - American Gothic

in Bewerbung 04.04.2013 15:51
von Elena Gilbert | 952 Beiträge

Verlinkt :)



[rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwnwrod2tzic.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwtmxe1bcz02.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwoc1jnfh6ra.gif[/rahmen2]
nach oben springen

#20

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 04.04.2013 16:06
von Elena Gilbert | 952 Beiträge


[rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwnwrod2tzic.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwtmxe1bcz02.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwoc1jnfh6ra.gif[/rahmen2]
nach oben springen

#21

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 10:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Guten Abend liebes Forum,
wir kommen von http://plus-quam-vitam-meam.xobor.de/ und gerne würden wir dazu eine Partnerschaft mit euch eingehen und würden uns über eine positive Nachricht freuen. Wir playen ab dem vierten Teil von Twilight, jedoch sind auch gerne Freecharakter gesehen.

Das ist unsere Story:
Bella wurde gerade zum Vampir, da sie ohne das alles die Geburt ihrer Tochter Renesmee nicht überlebt hätte und so wurde sie von Edward zu einem Vampir gemacht. Sie war 2 Tage völlig abwesend und erlitt höllische Qualen, von denen niemand etwas mit bekam. Alle hofften nur das die Rettung noch rechtzeitig kam und so erwachte Bella pünktlich an ihrem Geburtstag und war ein Vampir. Nun hatten sie die gleiche Körpertemperatur und alles war anders. Doch musste auch Bella ihren Hunger kontrollieren, bevor sie dann auch das erste Mal ihre Tochter in die Arme nehmen konnte. So machte sich dann Edward auf die Jagd mit Bella, doch dort musste Bella mit ihrem drohenden Hunger kämpfen, denn ein Mensch befand sich in der Nähe. Doch Bella hatte eine außergewöhnlich gute Selbstbeherrschung und so viel sie den Menschen nicht an.
Später konnte dann Bella auch ihre Tochter in die Arme schließen, die nach 2 Tagen schon unglaublich groß war, was alle sehr erstaunte. Doch Renesmee wuchs weiter unheimlich schnell und keiner wusste wie viel Zeit ihnen mit ihr blieb. Leider erfuhr Bella auch das Jacob auf Renesmee, oder wie Jake sie nannte, Nessie geprägt wurde, was dazu führte das Bella austickte.
Aber das sollten nicht alle Probleme bleiben, denn beim Spaziergang im Wald wurden sie von Irina gesehen und diese verstand das falsch was sie gesehen hatte, denn sie dachte Renesmee wäre eines der unsterblichen Kinder, die niemals erschaffen werden durften, da sie viel zu grausam für die Welt waren und es gegen das Gesetz war. Das Nessie allerdings geboren wurde und nicht gebissen wurde, das wusste Irina nicht und so ging sie auf direkten Wege nach Volterra um Aro den Verstoß zu melden, was dazu führte das Aro, Caius und Marcus sich mit allen ihren Wachen auf den Weg nach Forks machten um gegen den Regelverstoß vorzugehen, denn Renesmee musste in den Augen der Volutris vernichtet werden.
Doch dazu wollte es Bella nicht kommen lassen, denn sie hatten ja keinen Regelverstoß begangen, so wurde ja ihre Tochter geboren und nicht erschaffen und dafür brauchten die Cullens Zeugen, die bestätigten das Renesmee geboren wurde und nicht gebissen. So reisten die Cullens in die ganze Welt und überzeugten Freunde von Carlisle davon das Nessie nicht zu den unsterblichen Kindern gehörte. Alle die gefragt wurden glaubten auch das Nessie keines der unsterblichen Kinder war.
Doch so kam es dann das die Volturis in Forks eintrafen und nun mussten alle erklären wer Renesmee war und dafür Sorgen einen Kampf zu vermeiden. Werden sie es schaffen und wie geht das Leben für alle weiter? Seid dabei und findet es selbst heraus.



Alles wichtige findet ihr dann in unserem Forum und wir freuen uns von euch zu hören.
Viele Grüße sendet euch das Team Heidi und Deme von http://plus-quam-vitam-meam.xobor.de/

nach oben springen

#22

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 12:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallo liebes Forum, wir sind ein brandneues Twilight Forum, was aus den Händen zweier sehr bemühter Admins entstanden ist. Wahrscheinlich denkt sich nun jedes Forum, das noch ein Twilight Forum auf der Plattform-Xobor nicht mehr überleben wird, jedoch wollen wir mit einer anderen Story uns trotzdem an die Spitze kämpfen. Nur damit wir dies schaffen können, brauchen wir noch einige Unterstützungen durch Partnerforen und wir hoffen das ihr eines von diesen werden könntet. Nun wollen wir euch jedoch unsere Storyline vorstellen;

' Ich sah sie kommen, die Wachen die sie ausschicken würden um uns zu beobachten, um zu wissen ob du Anschuldigung Rechtens waren. Das wir unser Geheimnis nicht bewahren könnten. Wir Auffliegen würden. Auffliegen lassen das wir nicht menschlich waren, das wir nicht älter wurden und Renesmee dafür umso schneller. Aro, sowie seine beiden Brüder waren der Meinung das wir dieses große Geheimnis nicht mehr wahren könnte und der einzige Ausweg wäre, vollkommen von der Bildfläche zu verschwinden und umzuziehen, oder sich wieder im winterlichen Monat mit ihnen auf den Schlachtfeld zubegegnen. Ob sie uns eine Chance lassen würden, ihnen zu beweisen das wir keine Bedrohung für sie sind und das wir weiter Unerkannt leben würden, wusste keiner von uns. Ob sie ihre Auskuntschaftungen und Beobachtung, gegen uns verwenden würde, um uns zu schwächen? Um uns zu spalten? War ebenso unerkundbar. Würde die Macht aus Volterra Vernunft beweisen? Ich konnte es nicht sehen.'

Diese Vision plagte Alice 5 Jahre nach der letzten Begegnug mit den Volturi, in diesem Jahren hatte sich viel verändert.

Haben wir euch überzeugen können und ihr wollt ebenfalls mit uns eine Partnerschaft eingehen? Dann meldet euch bitte hier, wenn nicht danken wir euch trotzdem für eure Aufmerksamkeit und würden euch bitte uns dies hier mitzuteilen.

Auf eine hoffentlich baldige gute Partnerschaft, das Bittersweet Symphony Team

nach oben springen

#23

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 14:23
von Elena Gilbert | 952 Beiträge

beantwortet & verlinkt :)



[rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwnwrod2tzic.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwtmxe1bcz02.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwoc1jnfh6ra.gif[/rahmen2]
nach oben springen

#24

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 14:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Hey Liebes Blood Brothers Team!

Unser RPG Forum würde gerne mit euch eine Partnerschaft eingehen.

In der Story geht es im großen und ganzen darum, dass die 17 Jährige Emily Shane auf ein Collage in Boston versetzt wird. Und von dem Moment an, merkt sie wie das Leben wirklich ist. Es wird deutlich in welchen verschiedenen Schichten die Studenten leben und wie sie sich anderen Gruppen gegenüber Verhalten. Doch kaum ist Emily da verschwinden Leute. Ist das die neue super Intelligente und merkwürdige Studenten oder welche Intrigen stecken dahinter? Wer glaubt ihr und wer nicht?
Und natürlich erwarten euch die verschiedensten Beziehungen! Professor+Student und ihr könnt euch noch die verschiedensten Pairings aussuchen!
Ihr wollt kein Mensch sein? Dann seit keiner! Sucht euch ein Wesen aus und passt es so an wie es sein soll! Lasst eurer Fantasie freien Lauf. Nur bitte nicht zu Ausgefallen sein ;)

Wir würden uns natürlich auch über neue Mitglieder freuen ;)

Euer MNCL Team

Wir würden uns auf eine Lange Partnerschaft freuen!

Bestätigung/Ablehnung
My New College Life Forum

nach oben springen

#25

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 14:39
von Elena Gilbert | 952 Beiträge

verlinkt :)



[rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwnwrod2tzic.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwtmxe1bcz02.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwoc1jnfh6ra.gif[/rahmen2]
nach oben springen

#26

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 15:23
von Elena Gilbert | 952 Beiträge


[rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwnwrod2tzic.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwtmxe1bcz02.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwoc1jnfh6ra.gif[/rahmen2]
nach oben springen

#27

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 21:10
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hiiii!! Wir würden euch gerne um eine Partnerschaft anfragen :D Und hoffen das ihr uns annimmt! :D





Westmont, ein Internat was vor einer nicht all zu langen Zeit ein Ort war, wo Mädchen und Jungen unterrichtet wurden. Es war eine zusammen Arbeit zwischen Eltern und Lehrer, das Internat wollte nicht das zuhause ersetzten, jedoch war Ziel der Lehrer die Schüler mit Disziplin zu einer gute Ausbildung zu führen. Mädchen und Jungen waren getrennt, wurden getrennt unterrichtet und hatten getrennte Zimmern. Gemeinsam aufenthalt hatten sie nur beim Mittagessen und zwei Stunden während sie Freizeit hatten.

Jetzt: Westmont Internat ist nun einer der größten und belibtesten Internate überhaupt. Schüler aus allen ländern besuchen die Schule und nicht nur das, vieles hat sich seit 12 Jahren verändert. Nun werden auch Studenten unterrichtet und zu einem richtigen Beruf gebracht. Westmont bietet verschiedene Kurse an und hat nun Wohnungen die mitten im Internat sind und mit wohngemeinschaften besetzt werden können. Außerden werden Mädchen und Jungs so wie Studenten je weiblich oder männlich gemeinsam unterrichtet. Westmont ist eine kleine Stadt für sich geworden, den es beinhaltet alles was das Herz begehrt. Das Internat liegt in London, jedoch etwas außerhalb so dauert die fahrt in die Stadt mindestens drei Stunden, Schüler und Studenten dürfen das Internat nur am Wochenende verlassen aber nicht über Nacht! Nach Hause dürfen sie nur in den Ferien.








Westmont Desire ist ein Freeplay worin du das Leben in einem Internat playen kannst, doch das ist nicht einfach nur ein Internat sondern daraus machst du deine eigene Geschichte! Egal ob Schüler, Lehrer, Studenten, du entscheidest wie das Schicksal deines Charakters ist. Werde zur Ballkönigin gewählt, verliebe dich in einen Schüler, finde heraus das du als Teenager Schwanger bist oder verliebe dich in einen aus der Footballmannschaft als Cheerleader oder als Bücherwurm. Hier ist alles möglich! Wähle deinen Ava, mach dein Profil und wähle deine Kurse.

Welcome bei Westmont Desire!!!


Liebe Grüsse
Westmont Team

Unser Link: http://westmont-desire.xobor.de

nach oben springen

#28

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 05.04.2013 21:12
von Elena Gilbert | 952 Beiträge

beantwortet & verlinkt



[rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwnwrod2tzic.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwtmxe1bcz02.gif[/rahmen2][rahmen2]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tumblrmv80szpwoc1jnfh6ra.gif[/rahmen2]
nach oben springen

#29

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 06.04.2013 15:54
von We belong together for all etern
avatar



Hallo liebes Admin-Team,

Wir sind ein neues Twilight-Forum, wie man unschwer erkennen kann, und möchten uns auf diesem Weg bei euch um eine Partnerschaft bewerben.
Ein wenig über uns...

Wir sind...... eine Twilight Familie die, wie alle anderen auch, in den Bann der Twilight Saga gezogen wurde.
Wir versuchen so twilightnah wie möglich zu playen, doch auch neue Charas finden bei uns einen Platz, denn wenn Stephenie Meyer noch mehr Bücher geschrieben hätte, wären sicherlich noch mehr interessante Charaktere zum Vorschein gekommen.
Eure Kreativität ist gefragt. Vielleicht wollt ihr den rumänischen Zirkel unterstützen, damit sie einen Gegenangriff gegen die Volturi starten können?
Vielleicht zieht es dich aber auch nach La Push und du würdest gern einen Menschen wiedergeben, auf den jemand von den Wölfen geprägt werden kann?
Oder vielleicht bist du ein Nomade mit einer besonderen Gabe und es gibt ein kleines Wettrennen zwischen Amun von den Ägyptern, sowie Aro, dem Gabensammler?
Wichtig ist, dass es eben im Bereich des Möglichen ist. Keine Supervampire mit übermächtiger Gabe. Bei den Volturi keine Gabe, die eine der anderen Wachen in den Schatten stellt, da diese sonst ihren Posten verlieren würde.
Es gibt unzählige spannende Möglichkeiten, helft uns neue Storys auszuleben und noch tiefer in die Twilight-Welt einzutauchen.

Unsere Story: Wir befinden uns im Jahr 3 nach Breaking Dawn und überall haben sich ein paar Dinge verändert und ihren Lauf genommen.
Bei den Cullens steht eine große Veränderung bevor. Da Carlisle noch immer im Krankenhaus von Forks arbeitet, wird es langsam an der Zeit den Wohnort zu wechseln. Zu lang war er nun schon im selben Krankenhaus tätig, weswegen es zu auffällig wird, da er einfach nicht älter zu werden scheint.
Es stellt sich die Frage, wie es für Jacob weiter geht. Als Alpha hat er Verpflichtungen gegenüber seinem Rudel, doch sein Instinkt und seine Prägung halten ihn an Renesmee fest.
Wird Jacob dennoch sein Rudel im Stich lassen? Wird Leah als Beta nun das Rudel anführen? Oder findet Jacob eine Lösung beides unter einen Hut zu kriegen?
Für Reneê musste ebenfalls eine Lösung her. In den letzten drei Jahren hatte sie ihre Tochter nicht mehr gesehen und versuchte ständig Bella dazu zu überreden, nach Phoenix zu kommen, was unmöglich war. Nicht nur wegen der Sonne, auch weil es nicht so leicht sein würde, ihrer Mutter etwas vorzumachen im Gegensatz zu Charlie. Nun stand sie kurz vor einem Besuch in Forks und das galt es zu verhindern. Allein wegen Renesmee wäre es zu kompliziert. Welchen Weg wird Bella wählen um ihre Mutter von sich fern zu halten?
Auch bei Renesmee hat sich etwas verändert. Sie hat mittlerweile ein körperliches Alter von 15 / 16 Jahren und ihr brüderliches Verhalten zu Jacob, so wie ihre freundschaftlichen Ansichten zu ihm, beginnen langsam sich zu ändern womit Renesmee überfordert ist, da sie von der Prägung nichts weiß.
Bella, Edward und Jacob hatten sich darauf geeinigt, sie nicht beeinflussen zu wollen und dem ganzen einfach seinen Lauf zu lassen. Renesmee hingegen denkt, dass sie ihren besten Freund durch ihre neuen Gefühle verlieren könnte.


Doch nicht nur die Cullens hatten in den letzten Jahren mit Veränderungen zu kämpfen.
Sam, der neben Jake noch immer sein eigenes Rudel hatte, fand heraus, dass Embry zu seiner Familie gehört und dass Embry aus einer Affäre zwischen seinem Vater und Tiffany Call entstanden war. Nachdem Sam und Embry zunächst im Streit auseinander gingen, hatten sie die letzten Monate ihre Zeit damit klar zu kommen. Doch was noch bevor stand und wovon sie bisher noch nichts wissen ist, dass Embry weder Jacob noch Sam als Wolf hören kann. Er scheint zwischen seinem Halbbruder und seinem besten Freund so hin und her gerissen zu sein, dass er keinem Rudel angehört. Wie wird er sich entscheiden? Wird er weiterhin an der Seite seines besten Freundes bleiben oder wird er zu dem Rudel seines Bruders wechseln?
Bei Sam und Emily steht eine Hochzeit an. Da die beiden schon so lange verlobt sind, hatten sie sich ein Jahr nach dem großen Beinahekampf dazu entschlossen, in den nächsten Jahren zu heiraten. Leah, die noch immer unter der Situation mit Sam aber auch unter ihrem schlechten Gewissen litt, löst ihr Versprechen ein, Emilys Trauzeugin zu werden.
Während die einen vor ihrem Glück stehen, scheitern andere an ihrem. Rebecca Black hat sich von ihrem Mann Solomon scheiden lassen, da sie mit seinen ständigen Wettkämpfen schwer zu kämpfen hatte. Sie blieb dennoch ein Jahr in Hawaii, bis die Scheidung durch war. Einzig ihre Schwester Rachel wusste bescheid. Nun, da das Jahr vorbei war und sie wieder eine reine Black war, kommt sie zurück nach La Push und ist mehr als gespannt wie ihre Familie auf sie reagieren wird.

Auch die Volturi waren fleißig und Aro zerbrach sich weiterhin den Kopf über die Cullens. Sie hatten viele interessante Gaben in ihren Reihen und mit Bellas Schutzschild in seinen Reihen, müssten die Volturi auch bei einem großen Angriff nichts mehr fürchten.
Nachdem sie alle Nahuel kennen gelernt hatten, suchten Demetri, sowie Jane, Alec und Felix ihn nach einem Jahr nochmals auf. Aro wollte so viel wie möglich über sie erfahren und da es bei Renesmee schwer war, da er den Schein vor den Cullens wahren musste, hielt er sich an Nahuel und deren drei Halbschwestern.
Nachdem Nahuel ihnen von seinem Vater berichtete, der noch immer nicht damit aufhörte, seine Experimente fortzusetzen, gab Aro den Befehl Joham zu töten. Für Nahuel war das nicht schlimm, da er eh keinen guten Kontakt zu seinem Vater hatte. Am schwersten war es für Jennifer, da Joham sich um sie am meisten bemühte.
Die Volturi sehen seither regelmäßig nach ihnen und erstatten Bericht über die Veränderung und die Entwicklung der Halbwesen. Auch das Aufeinandertreffen alter Feinde, den Rumänen, gaben Aro Anlaß dazu, sie weiterhin im Auge zu behalten, da sie scheinbar noch immer nach Rache verlangen.
Caius hingegen verfolgt seine ganz eigenen Ziele. Ob Kinder des Mondes oder Gestaltwandler. Für ihn machte das keinen Unterschied und er suchte mit allen Möglichkeiten nach einem Weg, die Cullens deswegen zur Rechenschaft zu ziehen.

Auch bei den Clanen blieb die Zeit nicht stehen. Die Denalis haben den Verlust ihrer Schwester überstanden und versuchen seither wieder nach vorne zu schauen. Garrett hat sich ihnen direkt nach dem Tag auf der Lichtung angeschlossen und wich seither nicht von Katrinas Seite. Sie halten bis heute noch den Kontakt zu den Cullens und machen ihnen nach wie vor keinen Vorwurf dafür, was Irina passiert war.
Die Iren haben sich nach der Zeit in Forks mehr auf sich konzentriert. Vor allem Siobhan befasste sich damit, was Carlisle ihr erneut auftrug, dass sie eine Gabe besäße.
Sie testete es, indem sie sich verschiedene Dinge wünschte und versuchte mit ihrem Willen, Dinge zu beeinflussen und war erstaunt, dass sie keine einziges mal scheiterte. Seither erkannte sie ihre Gabe nun an, was sie Carlisle auch wissen ließ.
Und den Rumänen dürstete es nach wie vor nach Rache. Nachdem sie auf der Lichtung wieder kampflos weiterziehen und die Volturi gehen lassen mussten, hatten Stefan und Wladimir den Entschluss gefasst, ihren Zirkel wieder zu vergrößern.
Nachdem sie wieder auf Jocelyn stießen, die damals schon an ihrer Seite stand, als die Volturi die Rumänen stürzten, suchten sie intensiv und dennoch vorsichtig nach neuen Mitgliedern die Stärke bewiesen oder wie Jocelyn eine Gabe aufwiesen.
Ihnen wurde durch die direkte Gegenüberstellung klar, dass die Volturi mit ihren perfekten Wachen und deren Gaben fast unantastbar waren. Ein Schutzschild wie Bella es besaß, wäre für sie das Beste, was sie finden konnten. Sie dachten in alle Richtungen und arbeiten nun auf den Tag hin, an dem sie ihren Gegenangriff starten können.

Unsere wichtigsten Links:
Unser Forum
Partnerschaftsbestätigung
Partnerschaftsablehnung
Bewerbungsbereich


Wir hoffen auf eine positive Antwort von euch und somit dann auch auf eine gute Partnerschaft.

Liebe Grüße
das Team der We belong together

nach oben springen

#30

RE: Für eine Partnerschaft

in Bewerbung 06.04.2013 17:51
von Village History Reloadet
avatar

Hallo liebes Team,

wir sind durch Zufall auf Euer Forum gestoßen und finden es sehr ansprechend, daher möchten wir gerne eine Partnerschaft mit Euch eingehen! Doch sollt Ihr natürlich auch einige Infos über uns erhalten:

Ja wer oder was sind wir eigentlich? Das alles ist mit ein paar Worten einfach erklärt.

Wir sind ein Free Forum was sich mal nicht mit Twilight oder Vampire Diaries beschäftigt, denn wir sind der Meinung, dass es davon mehr als genug Plays gibt, also haben wir uns gedacht, dass wir einfach mal eine eigene kleine Story machen, über eine klein Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina. Es handelt sich hierbei um den Ort Wallace. Hier erwartet man sicher kein Internat, aber so ist es. In dem kleinen Ort gibt es ein Internat, ob es dieses nun auch wirklich dort gibt, ist fraglich.

Doch gab es uns bereits vor einigen Monaten schon einmal und da waren wir doch sehr erfolgreich daher hoffen wir, dass wir nun neu durchstarten können und dazu brauchen wir EUCH!

Hier unsere kleine Story:

Wir befinden uns in dem kleinen Dorf Wallace, welches in North Carolina liegt und nicht viele Einwohner hat. Es zeigt nach außen hin ein kleines idyllisches und ruhiges Dorf mit kleinen Häuschen und einem Wald am Dorfrand. Es gibt auch einen Badesee, wo sich die Familien an warmen Sommertagen treffen und den Tag verbringen.
Auch das Internat, welches vor gut einem Jahrhundert erbaut wurde hat einiges an Ansehen, doch seit das Internat, vor vier Jahren wieder eröffnet wurde, geschehen merkwürdige Dinge und Menschen gehen verschollen, Menschen jeder Altersklasse sterben, aus mysteriösen Gründen. Es kommen immer wieder Drohungen an die Menschen im Dorf und an die Schüler des Internates und später, meist zwei Tage später, sind diese Menschen verschollen und kehren erst nach mehreren Tagen völlig verstört zurück oder sie werden tot aufgefunden.
Werden die Familien ihre Leute je wiedersehen und wird die Polizei je die Personen ausfindig machen können, und den Mördern auf die Spur kommen und dem Schrecken ein Ende bereiten oder ist alle Hoffnung in dem kleinen Dorf schon verloren und das Dorf wird nach und nach ausgerottet werden oder sogar als verlassenes Dorf enden, wie in einem gruseligen Krimi oder wird eines Tages wieder die Sonne über dem Dorf scheinen und alles gut werden?
Können die Familien und die Schüler wieder in Ruhe leben?

Wer daran glaubt, dass er etwas dazu beitragen kann und die Geschichte noch spannender mit seinen Ideen machen kann, so trete ein in des RPG der anderen Art, so bewerbt euch bei uns.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewerbe dich bei uns! Wir freuen uns auf dich!

Wenn Ihr unsere Story ebenso ansprechend findet, denn bestätigt doch bitte unsere Anfrage unter folgendem Link:

Bestätigung

Sollten Ihr unsere Anfrage ablehnen wollen, habt Ihr dazu natürlich auch eine Möglichkeit unter folgendem Link:

Ablehnung
Wir hoffen natürlich über eine positive Rückmeldung und eine baldige Partnerschaft mit Euch!

Liebe Grüße Jacob & Sarah

von: Village History Reloadet

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Technikfritze ART
Forum Statistiken
Das Forum hat 440 Themen und 3352 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: